Atem ist Leben ~ Atemmeditation!

Unser Körper atmet selbstständig ca. 26.000 mal pro Tag. Setzt unsere Atmung für mehrere Minuten aus stirbt unser Körper. Doch wer ist sich seines Atems wirklich bewusst? Angst, Stress, Freude, Wohlbefinden wirken unmittelbar auf unsere Atmung. Unser Atem und unsere körperlichen und emotionalen Befindlichkeiten sind unmittelbar miteinander verbunden.

Unser Atem ist der Spiegel unserer Befindlichkeit!

Gleichzeitig haben wir die Möglichkeit durch bewusstes Wahrnehmen und achtsames verändern unseres Atmens unsere inneren und äußeren Befindlichkeiten positiv zu verändern. Atemmeditation ist somit ein einfaches und sehr wirkungsvolles Mittel zur Verbesserung unseres Wohlbefindens und ist deshalb ein wichtiger Teil des balance Your Life Trainings Konzepts.

Bewusster Atem ~ Atemmeditation ist Lebensenergie!

EINATMEND nehme ich meinen Atem wahr….. und fühle wie neue Energie in meinen Körper fließt AUSATMEND nehme ich meinen Atem wahr …. lasse alle Anspannung los und schicke meinem Atem ein Lächeln!

Das bewusste Wahrnehmen des Atems ist eine wohltuende und beruhigende Übung, welche den Zugang zu unserem Inneren ermöglicht. In meiner Atemmeditation nutze ich diesen für eine liebevolle Verbindung zu unserem Körper, uns selbst und Allem.

Atem-ist-leben

Was ist Achtsamkeit?

Achtsamkeit ist bewusstes Beobachten und Wahrnehmen des gegenwärtigen Moments in Verbindung mit einer besonderen inneren Einstellung. Achtsamkeit bedeutet eine offene, wache, wertungsfreie, liebevolle und annehmende Haltung gegenüber allem was man gerade wahrnimmt und tut einzunehmen. Und insbesondere allem was ist. Achtsamkeit verbindet Dich mit Dir selbst, der momentanen Situation und allem was ist.

Durch die Beobachtung des eigenen Atems gelingt es Dir, den Augenblick, das JETZT bewusst wahr zu nehmen und dadurch in der Gegenwart anzukommen. Die Atemmeditation erfolgt in einer annehmenden, liebevollen inneren Haltung.

Unser Atem ist der beste Lehrer für Achtsamkeit!

„Beobachte jetzt einfach Deine Atmung... spüre wie die Luft in Deinen Körper strömt und Deinen Brustraum Deinen Bauchraum weitet... beobachte, ohne etwas bewusst verändern zu wollen...!“ Es klingt recht einfach, sich nur auf seinen Atem zu konzentrieren. Tatsächlich ist es aber eine große Herausforderung, da unsere Gedanken ständig umherschweifen. Je länger und intensiver wir die Achtsamkeit beim Atem belassen können, desto achtsamer und gelassener werden wir im Alltag. Der Atem ist ein Anker für unsere unruhigen Gedanken.

„Ich atme ein und weiß, dass ich jetzt einatme. Ich atme aus und weiß, dass ich jetzt ausatme,…………“

Ich lade Dich herzlich ein, mehr über Deinen Atem den Zugang zu mehr Wohlbefinden zu erfahren. Mehr über Meditation und warum aktive Atemmeditation...

 

Atem-ist-Leben

Folge mir

Über mich
Vita
Vision
AGB
Impressum